Über uns

Jens Palfi

Dipl. Bauing. Univ.
Geb. 1971

  • 1991 – 1999 Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität München.
  • Baukonstruktion und Bauphysik
  • Baustoffkunde
  • Höhere Mathematik
  • Technische Mechanik
  • Experimentalphysik
  • Holzbau
  • Vermessungskunde und Photogrammetrie
  • Rechts- und Wirtschaftslehre
  • Baustatik
  • Grundbau und Bodenmechanik
  • Hydraulik und Gewässerkunde
  • Massivbau
  • Stahlbau
  • Verkehrs- und Stadtplanung
  • Wasserbau und Wassermengenwirtschaft
  • Wassergütewirtschaft und Gesundheitsingenieurwesen
  • Baubetrieb
  • Bauen unter Tage
  • Bau von Landverkehrswegen
  • 2013 Zertifizierung als Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken. Zertifiziert durch PersCert TÜV Rheinland.
  • 2013 Zertifizierung als Sachverständiger für die Bewertung von Bauschäden. Zertifiziert durch PersCert TÜV Rheinland.
  • 2016 Beratender Ingenieur (BaylkaBau) Bauvorlageberechtigt i.S.d. Art 61(3) BayBO
  • seit 2023: Mitglied des Gutachterausschusses für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Rosenheim
  • 2023 Zertifizierung als Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken (zertifiziert nach ISO 17024)
  • 2023 Zertifizierung als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (zertifiziert nach ISO 17024)

  • Langjährige Erfahrung in der Bau- und Immobilienwirtschaft, sowie als Bauingenieur und Sachverständiger.

Stephanie Welker-Bach​

Architektin BYAK, Dipl. Ing. Architektur (FH)
Geb. 1975

  • 1993 Gesellenprüfung als Schreinergesellin
  • 1995-2001 Architektur-Studium an der Georg Simon Ohm Fachhochschule Nürnberg
  • 2004 Gründungsmitglied der Planergruppe “Plankooperation Architektur im werkhaus” Raubling
  • 2006 Qualifizierte Lichtplanerin Institut DIAL
  • 2007 – 2015 Mitarbeit bei der Geschäftsführung eines mittelständischen Unternehmen im Bereich Baddesign
  • 2002 – 2017 Freiberuflich tätig als Planer für private und gewerbliche Bauherren sowie Architekturbüros.
  • Seit 2020 Zertifizierung als Bausachverständige, Zertifiziert durch Deutscher Gutachter u. Sachverständigen Verband (DGuSV).
  • Langjährige Erfahrung im Bereich Entwurf und Planung von Gebäuden, Innenausbau, Lichtplanung

Regina Gasser

BA Innenarchitektur (FH)
Geb. 1985

  • 2008-2013 Studium Innenarchitektur FH Rosenheim
  • 2014-2017 Mitarbeit in verschiedenen Firmen im Bereich Planung, Vertriebsinnendienst sowie Vertriebsaußendienst.
  • seit 2018 Mitarbeit bei Fa. Palfi
  • 2022 Weiterbildung Sachverständige für Immobilienbewertung mit DEKRA Zertifizierung
  • 2023 Zertifizierung als Sachverständige für die Bewertung und Begutachtung von Grundstücken und Gebäuden (zertifiziert durch Deutscher Gutachter und Sachverständigen Verband DGuSV)

Jan Powels

Handwerksmeister, Energieberater HWK
Geb. 1977

  • 1995 – 1998 Ausbildung zum Maler und Lackierer mit bestandener Prüfung
  • 2007 – 2008 Meisterschule für Maler und Lackierer in München mit bestandener Prüfung
  • 2008 – 2009 Weiterbildung zum Energieberater HWK bestanden mit Diplom
  • 2008 Weiterbildung Bausachverständiger für Schäden an und in Gebäuden mit bestandener Prüfung
  • 2008 Weiterbildung Sachverständiger im Bereich „ Bewertung von Schäden an Maler- und Lackierarbeiten
  • 2011 Befähigte Person Arbeits- und Schutzgerüste
  • 2008 – 2015 Selbstständiger Malermeister
  • ab 2015 Selbständige Tätigkeit im Bauhaupt- und Baunebengewerbe, sowie als Sachverständiger 
  • seit 2022 Zertifizierung als Sachverständiger für Bauschäden an Wohn- und Gewerbebauten Zertifiziert durch Deutscher Gutachter u. Sachverständigen Verband (DGuSV)

Christoph Menner

Sachverständiger

  • 1990 – 1997 Architekturstudium an der Technischen Universität Graz und an der Technischen Universität München
  • 1997 – 2003 Tätigkeit als angestellter Architekt, Projekt-leitungen von Wohnungsbau-, Forschungs- u. Institutsbauten
  • 1999 Koordinator für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz auf Baustellen, Bayerische Ingenieurekammer – Bau
  • Seit 2000 Mitglied der Bayerischen Architektenkammer, Mitgliedsnummer 176 792. Bauvorlageberechtigt i.S.d. Art 61(3) BayBO
  • 2003 – 2016 Niederlassungsleiter, Regional- und Gebietsleiter im Bereich Sanierung von Gebäuden nach Brand-, Wasser- und Unwetterschäden
  • seit 12/2016 Freiberufliche Tätigkeit als Architekt, Projekt- und Bauleitung in den Bereichen Hochbau (Neubau- und Bestandsbauvorhaben) – Schwerpunkt Wohnungsbau. Durchführung von technischen Due Diligence – Projekten von Wohn-, Logistik- und Gewerbeimmobilien mit Berichterstellung und Aufstellung notwendiger Investitionsmaßnahmen (Capex).
  • 2018 Freier Sachverständiger f. Wertermittlungsverfahren, Bayer. Architektenkammer
  • Langjährige Erfahrung in der Bau- und Immobilienwirtschaft, sowie als Architekt und freier Sachverständiger 

Shahrokh Abutalebi

Dipl. Bauing. (FH)
Geb. 1964

  • bis 1997 Studium des Bauingenieurwesens an der FH München
  • 2017 Zertifizierung als Sachverständiger für die Bewertung von Bauschäden. Zertifiziert durch PersCert TÜV Rheinland.
  • 2017 Zertifizierung als Sachverständiger für die Bewertung von Immobilien. Zertifiziert durch PersCert TÜV Rheinland.
  • 2017 Zertifizierung als Sachverständiger für für Schäden an Gebäuden und Wertermittlung. Zertifiziert durch die Deutsche Sachverständigen Gesellschaft (DESAG).
  • Langjährige Erfahrung in den Bereichen konstruktiver Ingenieurbau und Betonfertigteilentwicklung.

Richard Wenzl

Dipl. Ing. Innenarchitektur (FH)
Geb. 1958

  • 1983 –1989 Ausbildung zum Bauzeichner
  • 1983 –1989 Studium der Innenarchitektur –  FH Rosenheim
  • 1989 – 2001 Freiberuflich tätig als Planer für Architekturbüros / Innenarchitekturbüros / gewerbliche Bauherrn.
  • 2002 Bauleitung – Bauhauptgewerbe – freiberuflich für ein Architekturbüro
  • 2003 – 2015 Selbstständige Tätigkeit – Bereich Baunebengewerbe – Sanierung und Renovierung von EFH und Wohnungen.
  • 2009 – 2018 Freiberuflich tätig für eine Wohnungsbaugesellschaft als Erwerbermanager.
  • 2015 – 2017 Freiberuflich tätig – Bereich AVA – Ausbaugewerke
  • 2018 – 2023 Angestellter bei einem Immobilienunternehmen für Geschosswohnungsbau
  • Seit 2024 Zertifizierung als Bausachverständiger, Zertifiziert durch Deutscher Gutachter u. Sachverständigen Verband (DGuSV).
  • Langjährige Erfahrung in der Bauwirtschaft

  • Freiberuflich tätig als Bausachverständiger

Renate Walkner

Backoffice